Europäischer Gartenpreis

Der Europäische Gartenpreis der Stiftung Schloss Dyck und des Europäischen Gartennetzwerkes EGHN wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal verliehen.

Diese Leistungen und Potenziale zu kommunizieren, ist eines der Ziele des EGHN mit seinen rund 170 Partnern in elf Ländern. Der fachliche Austausch ist ein weiterer Schwerpunkt und hier bietet der Europäische Gartenpreis eine gute Gelegenheit: Vertreter der Finalisten nehmen teil und erlauben einen unmittelbaren Austausch über den Erhalt und die Weiterentwicklung historischer Parks und über die Schaffung neuer, hochwertiger urbaner Freiräume Europa.

Alle Finalisten werden auf der Preisverleihung am 6. September 2019 in Schloss Dyck vorgestellt und die Gewinner bekanntgegeben.

Der Europäische Gartenpreis wird gesponsort von der Baumschule Lorenz von Ehren, Hamburg.