Kindergeburtstag in Park und Schloss Dyck

Kindergeburtstag im Park

Für Familien aus dem Kreis Neuss oder den umgebenen Städten Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf, Erkelenz oder Heinsberg bietet Schloss Dyck das ideale Ziel, um mit Kindern einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag zu feiern.

Die wunderbaren Bäume, der alte und neue Park, das historische Schloss sind der einmalige Erlebnisraum, der den Kindern die Verbindung von Natur, Kultur und Geschichte nahe bringt. Originelle Spiel-, Arbeits- und Bastelideen bieten dem Geburtstagskind und seinen Gästen einen unvergesslichen Tag.

Unsere Angebote

Klingender Bambus

Der Bambusgarten bietet den Einstieg, bevor mit Säge, Feile, Schmirgel und Bürste aus einem Bambushalm eine Flöte wird. Mehrere Flöten mit verschiedener Länge und Tonlage werden zu einer Panflöte zusammengefügt. So können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Musik einmal anders erleben.

Dauer: 2 Stunden | Preis: 130 € plus Parkeintritt, sowie 2 € Materialkosten pro Kind | Gruppe: max. 12 Kinder ab 8 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Zauberrallye für Harry Potter Fans

Für Harry-Potter-Fans verwandelt sich der Park um Schloss Dyck in die Ländereien von Hogwarts. Die Zauberlehrlinge brauchen als erstes einen Zauberstab und müssen dann, wie Harry, Ron und Hermine, als Freunde zusammenstehen, um diverse Aufgaben zu erfüllen. Dabei hilft den Kindern das Wissen aus den ersten drei Harry-Potter-Büchern.

 

Dauer: 2,5 Stunden | Preis: 150 € plus Parkeintritt | Gruppe: max. 12 Kinder ab 8 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Schatzsuche mit dem Schlossgespenst (ohne GPS)

Das Schlossgespenst Schussel hat irgendwann vor 250 Jahren mal im Park einen Schatz versteckt. Beim Rumspuken im Schloss fand es in einer alten Keksdose eine Karte mit Hinweisen und jetzt möchte es den fast vergessenen Schatz wiederfinden. Mit vereinten Kräften begeben sich Schussel und die Kinder sich auf Entdeckungstour durch den Park und entdecken nebenbei auf spielerische Weise den Park. Das Programm eignet sich für Kinder mit Lese- und Rechenkompetenzen des 1. Schuljahres.

Dauer: 2 Stunden | Preis: 130 € plus Parkeintritt | Gruppe: max. 12 Kinder ab 7 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Schatzsuche mit der kleinen Eule (ohne GPS)

Die alte Schatzkarte von Oma Eulalia ist beim Sturm aus dem Eulennest gefallen und wurde von verschiedenen Tieren im Park verstreut. Nun darf sich Hibou die kleine Eule auf die Suche nach dem Schatz machen und benötigt dafür die Hilfe der Kinder. Mit vereinten Kräften gehen sie zusammen auf Entdeckungstour durch den Park. Für Kinder im Vorschulalter ohne Lese- und Rechenkompetenzen.

Dauer: 2 Stunden | Preis: 130 € plus Parkeintritt | Gruppe: max. 12 Kinder ab 5 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Schatzsuche (mit GPS) - Parkgeheimnisse

Ausgerüstet mit GPS-Geräten und weiteren hilfreichen Dingen bietet ein Parcours spannende Unterhaltung und ein großes Abenteuer für neugierige Entdecker. Mit Symbolen auf einer Cacheliste und vielen nützlichen Hilfsmitteln ist man nach 19 spannenden Stationen am Ziel. Kleine Rätsel, scharfe Augen und ein bisschen Geduld führen nicht nur zum Schatz, sondern lüften auch das ein oder andere Parkgeheimnis.

Dauer: 2,5 Stunden | Preis: 150 € plus Parkeintritt | Gruppe: max. 12 Kinder ab 9 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Apfelsaft pressen

Wie aus einem Sack Äpfel ein köstliches Getränk wird, erfahren die Kinder, indem sie die Früchte reiben und in einer alten Obstpresse auspressen. Dazu erfahren die Kinder Wissenswertes über den Apfel. In mitgebrachten kleinen Flaschen kann der Saft auch mit nach Hause genommen werden. Dieses Angebot ist auch für das Vorschulalter geeignet.

Dauer: 1,5 Stunden | Preis: 130 € plus Parkeintritt sowie 2 € Materialkosten pro Kind | Gruppe: max. 12 Kinder ab 6 Jahre (inklusive Geburtstagskind)
Traumfänger

Nach einem Rundgang durch den alten Park, bei dem ganz viele Materialien gesammelt werden, wird ein Grundgerüst aus Miscanthusstöckchen hergestellt. In dieses Dreieck werden Fäden gespannt an die anschließend die Fundstücke montiert werden. Jeder Traumfänger zeigt auf andere Art und Weise wie viele schöne Dinge es in Schloss Dyck zu entdecken gibt. Zuhause wird er die Kinder noch lange an den geheimnisvollen Park rund um das Wasserschloss erinnern.

Dauer: 2,5 Stunden | Preis: 150 € plus Parkeintritt | Gruppe: max. 12 Kinder ab 9 Jahre (inklusive Geburtstagskind)